Eksamensopgave om Bruder Grimms Volksmärchen

Opgaven er kvalitetssikret af redaktionen på Lærerstuderende.dk
  • Lærerstuderende 4. år
  • Tysk
  • Godkendt
  • 5
  • 1625
  • PDF
  • Læreruddannelsen Esbjerg
  • 2001
  • 04-05-2005

Eksamensopgave om Bruder Grimms Volksmärchen

Eksamensopgave i tysk om Grimms Volksmärchen.

Problemformulierung:
In unserem Konsumzeitalter begegnen wir Märchen im Alltag. In Supermarktregalen finden wir Rotkäppchensekt, Fremdenverkehrsämter locken uns mit Märchenparks und auf Wühltischen im Kaufhaus werden Märchenkassetten und -filme zu Billigpreisen angeboten. Ich als Lehrer möchte meine Schüler auf eine andere Art mit Märchen konfrontieren. Ich möchte versuchen, die Schüler mit auf eine Reise in die Grimmsche Märchenwelt zu nehmen. Diese Märchen spiegeln unsere Kultur wider und versetzen die Kinder in eine Phantasiewelt, in der sie sich mit Helden identifizieren können. Dieses ist unter anderem wichtig, da sie dadurch die Werte unserer Gesellschaft kennenlernen.

Bevor ich dieses Thema didaktisiere, möchte ich mich genauestens informieren über:
o Was sind Märchen überhaupt?
o Welche Funktion haben sie?
o Wer sind die Gebrüder Grimm?
o Gibt es einen psychologischen und einen gesellschaftlichen Winkel?
o Wie kann ich im Unterricht mit Märchen arbeiten?

Indhold

Problemformulierung
Definition Märchen1
Alter und Ursprung des Märchens
Volksmärchen & die Brüder Grimm
Gesellschaftliche Funktion
Psychologie
Didaktisierung
Konklusion

Uddrag

Definition Märchen1
Der Begriff Märchen stammt vom mittelhochdeutschen Wort ”mære” ab. ”Mære” bedeutet ursprünglich ”Nachricht, Kunde, Erzählung”. Heute wird das Märchen definiert als phantastische Erzählung, in der die Grenzen zur Wirklichkeit und zum Wunderbarem aufgehoben sind. Eine Erzählung ohne Bindung an individuelle Personen oder an bestimmte Orte.

Alter und Ursprung des Märchens2 3
Weder Alter noch Ursprung des Märchens können genau definiert werden, da lange Zeit fast ausschließlich mündliche Überlieferungen stattfanden und somit eine zeitliche Rückverfolgung nicht möglich ist. Spuren sind bereits im alten Ägypten zu entdecken. Dort tauchen - überliefert auf Papyri - Märchenmotive wie schlimme Prophezeiungen oder das Wasser des Lebens auf. Die ersten Geschichten, die sich Menschen wohl erzählt haben, nennen wir heute Mythen und finden sie bei allen Völkern. Diese Erzählungen verweisen darauf, dass menschliches Leben einen göttlichen Hintergrund hat . der Lehm aus dem die Menschen geformt wurden oder die große Sintflut.

Volksmärchen & die Brüder Grimm4
Volksmärchen müssen über mehrere Generationen ausschließlich mündlich überliefert worden sein. Die Brüder Grimm - Jacob (geb. 04.01.1785 in Hanau; gest. 20.09.1863 in Berlin) und Wilhelm Grimm (geb. 24.02.1786 in Hanau; gest. 16.12.1859 in Berlin) - sammelten als Bibliothekare Volksmärchen in der Kasseler Gegend und schrieben sie nieder. 1812 erschien ihre erste Sammlung mit 86 Märchen genannt .Kinder- und Hausmärchen. mit Märchen wie Schneewittchen,... Køb adgang for at læse mere

Eksamensopgave om Bruder Grimms Volksmärchen

[0]
Der er endnu ingen bedømmelser af denne Webbog.